CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gästebetten – damit Ihre Gäste bequem schlafen

GästebettenNicht immer gibt es ausreichend Platz für eine Schlafcouch oder ein eigenes Gästezimmer. Gästebetten sind in diesem Fall also die ideale Wahl, damit Ihre Gäste dennoch sehr gut schlafen können. Schließlich lassen sich die meisten Gästebetten platzsparend zusammenklappen und verstauen und sind eine hervorragende Alternative zu einer Luftmatratze. Denn viele Menschen geben an, dass Sie auf einem Gästebett eben einfach wesentlich besser schlafen als auf einer regulären Luftmatratze. Welche Möglichkeiten Sie beim Kauf eines Gästebetts für Ihren Besuch haben, verrät Ihnen unsere umfangreiche Kaufberatung nun im Detail.

Gästebett Test 2018

Ergebnisse 1 - 31 von 31

sortieren nach:

Raster Liste

Die verschiedenen Arten von Gästebetten

GästebettenZunächst einmal möchten wir festhalten, dass wir in unserem Gästebett Test natürlich die verschiedensten Arten von Gästebetten unter die Lumpe genommen haben. Denn inzwischen bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten auf dem Markt für Gästebetten, wobei Sie durch einen Preisvergleich beim Kauf der nachfolgenden Schlafmöglichkeiten für Ihre Gäste sicherlich ein tolles Angebot abstauben können:

  • Gästebett aufblasbar
  • Luftmatratze als Gästebett
  • Gästebett zum Aufpumpen
  • Gästebett selbstaufblasend
  • Gästebett 140×200
  • Gästebett 90×200
  • Reisebett
  • Luftbett
  • Klappbett
  • Gästebett ausziehbar
  • Single Gästebett
  • 2 Personen/ Doppel Gästebett
  • orthopädische Gästebetten (besser geeignet für Menschen mit bestimmten gesundheitlichen Beschwerden)

Für welches dieser Gästebetten Sie sich nun entscheiden möchten, hängt dabei unter anderem davon ab, wie platzsparend Sie Ihr Gästebett am Ende verstauen möchten und wie viele Gäste auf dem Gästebett schlafen sollen. Während es natürlich ideal ist, wenn Ihr Gästebett klappbar und rollbar sowie faltbar ist und über eine vollwertige Matratze sowie einen Lattenrost verfügt, ist dies nicht immer möglich. Schließlich nimmt ein aufblasbares Gästebett einfach viel weniger Platz weg, wenn dieses gerade nicht im Gebrauch ist. Eine Luftmatratze als Gästebett können Sie viel einfacher sogar in einem Schrank verstauen, als ein Gästebett zum Klappen, wie Sie es zum Beispiel bei Ikea kaufen können.

Tipp! Überlegen Sie sich also, wie viel Komfort Sie Ihrem Gast bieten wollen und ob Sie dafür ausreichend Platz zur Verfügung stehen haben. Falls Sie nach einer Schlafmöglichkeit für ein Kind oder Baby suchen, benötigen Sie wahrscheinlich ein spezielles Gästebett. Ein Baby- oder Kinderreisebett ist zur Sicherheit der Kinder hier also die bessere Wahl.

Die Vorteile und Eigenschaften der klappbaren Gästebetten

Wenn Sie sich nun gegen ein aufblasbares Gästebett und für ein Modell zum Klappen entschieden haben, bringt dies viele Vorteile mit sich. Meist schlafen Ihre Gäste auf einem derartigen Bett besser. Ein derartiges Gästebett ist außerdem recht stabil und geht im Vergleich zu einer Gästebett Luftmatratze weniger schnell kaputt. Ein solches Gästebett erhalten Sie dabei meist in verschiedenen Größen, wie zum Beispiel als Gästebett 140×200 oder als Gästebett 90×200, wobei dies sowohl eine Komfort- als auch eine Platzfrage ist. Klappbare Gästebetten sollten dabei aus einem robusten Metallgestell bestehen und so stabil sein, dass selbst Gäste mit einem höheren Körpergewicht auf ihnen schlafen können. Auch in diesem Bereich kommt ein Vorteil dieser Gästebetten klar zur Geltung. Denn ein Gästebett aufblasbar hält meist nur bis zu einer weniger hohen Gewichtsgrenze als ein klappbares Gästebett, was häufig viel robuster verarbeitet wurde.

Eine ausreichend große Liegefläche sollte natürlich vorhanden sein. Zum Teil werden auch Gästebetten in Übergröße angeboten, damit sich Ihre Gäste Ihren Kopf oder die Füße bei einer besonders großen Körpergröße nicht an dem Metallrahmen des Betts stoßen. Auch auf die Qualität des Lattenrosts kommt es entscheidend an. Dieser sollte so verarbeitet worden sein, dass er ausreichend stützt und sich positiv auf den Komfort des Gästebetts auswirkt. Obwohl es sich um ein klappbares Gästebett handelt, welches also platzsparend verstaut werden kann, darf die Matratze nicht zu dünn sein.

Denn im Gästebett Test hat sich gezeigt, dass das Schlafen auf dem Gästebett sonst Rückenschmerzen verursachen könnte. Die Testberichte belegen außerdem immer wieder, dass ein Gästebett zum Klappen mit einer echten Matratze für alle Menschen, die vielleicht ohnehin an Rücken- oder anderen körperlichen Beschwerden leiden, die bessere Wahl ist. Solch einen Gast sollten Sie also besser nicht auf einem Gästebett aufblasbar schlafen lassen. Da Sie nun wissen, welche Gründe für diese Art von Gästebett sprechen, möchten Sie ein derartiges Gästebett vielleicht gleich günstig bestellen. Wenn dem so ist, sollten Sie zusätzlich unbedingt auf die folgenden Qualitätsmerkmale achten:

  • ein einfach zu bedienender, hochwertig verarbeiteter Klappmechanismus
  • platzsparende Abmessungen des Gästebetts im zugeklappten Zustand
  • Rollen am Gestell, die den einfachen Transport des Gästebetts ermöglichen
  • eine insgesamt hochwertige Verarbeitung
  • eine Staubschutzhülle zum Abdecken des Gästebetts sollte im besten Fall bereits im Lieferumfang enthalten sein

Wenn Sie nun für sich das beste Gästebett ausfindig machen wollen, bieten sich vor allem die folgenden Marken/ Einzelhändler an:

  • Dänisches Bettenlager
  • Real
  • Albatros
  • Veraflex
  • Intex
  • Ailime
Intex Dänisches Bettenlager Veraflex
Gründungsjahr unbekannt 1979 unbekannt
Besonderheiten
  • große Auswahl an Produkten rund um den Pool
  • viele Luftmatratzen können auch als Gästebett genutzt werden
  • von Lars Larsen gegründet
  • spezialisiert auf Möbel, Deko und Einrichtungsgegenstände
  • Marke aus Italien
  • große Auswahl an Liegen und Sitzmöglichkeiten

Klappmatratzen als Gästebett

Noch platzsparender aber ebenso komfortabler als ein aufblasbares Gästebett sind die sogenannten Klappmatratzen, die ebenfalls als wunderbares Gästebett taugen. Die Faltmatratzen wurden also so konstruiert, dass sie an ein oder zwei Stellen problemlos und platzsparend zusammengeklappt werden können. Ansonsten handelt es sich um eine vollwertige Matratze, die meist jedoch nicht sonderlich dick ist. Die meisten Klappmatratzen sind zudem relativ leicht und können daher selbst von Kindern problemlos aufgebaut sind. Im Vergleich zu den meisten klappbaren Gästebetten sind diese Gästebetten oftmals günstiger in der Anschaffung. Dabei suchen Sie sich am besten ein Modell aus, welches über einen Kasten oder eine spezielle Schutzhülle verfügt, um dieses Gästebett staubfrei verstauen zu können. Klappmatratzen von Marken wie Gigapur, Badenia oder Verholt verfügen zum Teil auch noch über eine praktische Sitzhockerfunktion. Mehrere dieser Klappmatratzen können zusammen sogar als Doppelbett eingesetzt werden.

Der waschbare Schonbezug ist ein weiteres Plus. Dabei gilt, dass eine Faltmatratze vor allem dann einen verhältnismäßig hohen Schlafkomfort bieten kann, wenn diese relativ dick ist. Dann nimmt dies Form des Gästebetts allerdings auch entsprechend viel Platz weg, so dass Sie überlegen sollten, wie lange Ihr Gast auf diesem Bett schlafen wird. Wenn es sich dabei lediglich um ein paar Nächte handelt, ist eine Faltmatratze mit Sicherheit eine gute Wahl. Der Testsieger steht jedoch eindeutig fest: Wenn Sie Gäste länger bei sich zuhause begrüßen möchten, schlafen diese auf den klappbaren Gästebetten einfach am besten.

Vor- und Nachteile eines Gästebetts

  • geringer Platzbedarf
  • auch mit integrierter Pumpe erhältlich
  • kann auch beim Campen genutzt werden
  • nicht jede Luftmatratze ist für Schläfer mit einem hohen Gewicht geeignet

Luftmatratzen als Gästebett

Inzwischen gibt es viele Luftmatratzen, die speziell als Gästebetten vermarktet werden. Beim Kauf einer Gästebett Luftmatratze ist dabei grundsätzlich zwischen folgenden Typen zu unterscheiden:

  • Gästebett Luftmatratze selbstaufblasend
  • Gästebett zum Aufpumpen/ mit Pumpe

Die Modelle, die selbstaufblasbar sind, kosten dabei meist mehr als Gästebetten zum Aufpumpen. Mitunter ist es also auch eine Preisfrage. Der Nachteil an einem  Gästebett, welches selbstaufblasbar ist, besteht jedoch darin, dass Sie eine Steckdose benötigen, um den Aufblasmechanismus überhaupt benutzen zu können. Das ist bei einer herkömmlichen Luftmatratze, die Sie von Hand als Gästebett aufpumpen können, natürlich nicht der Fall. Ein aufblasbares Luftbett verursacht natürlich den niedrigsten Platzbedarf und ist eines der günstigsten Gästebetten in der Anschaffung. Dennoch lohnt ein Vergleich der Preise, wenn Sie ein Gästebett kaufen wollen. Suchen Sie sich dabei gezielt einen Gästebett Shop aus, der am besten keine Kosten für den Versand erhebt. Denn so können Sie am meisten Geld sparen.

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Luftmatratze ist ein Luftbett meist weitaus komfortabler. Oftmals sind Luftbetten höher und breiter als reguläre Luftmatratzen und verfügen über spezielle Komfortzonen für die unterschiedlichen Körperregionen. So kann es sein, dass eine Kopfstütze zum Beispiel fest in das Luftbett integriert wurde. Bedenken Sie dennoch, dass es sich hierbei um eine der dauerhaft weniger bequemen Schlafunterlagen handelt, so dass Ihre Gäste nur temporär auf einem derartigen Luftbett nächtigen sollten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,09 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Luftmatratze oder Zeltbett – was ist besser?
  2. Welches Material ist am besten?
  3. Baumwoll Luftmatratzen – die bequemen Matratzen für Innen und Außen
  4. Aufblasbare Matratzen –  ein flexibler Allrounder zum Schlafen, Kuscheln und Relaxen
  5. Riesen Luftmatratzen – für Spaß im Wasser
  6. Elektrische Luftmatratzen – schneller Aufbau, hoher Komfort
  7. Luftmatratzen mit Pumpe – bequem aufblasbar
  8. Ist das Schlafen auf einer Luftmatratze gesund?
  9. Luftmatratzen Kaufberatung
  10. Luftbetten – komfortabel schlafen
  11. Brezel Luftmatratzen – die Luftmatratze mit dem nötigen Spaßfaktor
  12. Reisebetten – auf Reisen komfortabel schlafen
  13. Pool Luftmatratzen – entspannt sonnen oder das kühle Nass genießen
  14. Badeinseln – für noch mehr Badespaß
  15. Luftmatratze Test 2018