Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Wehncke 30642 Luftmatratze Test

Wehncke 30642

Wehncke 30642
Wehncke 30642Wehncke 30642

Bewertung

Wehncke 30642 Test

<a href="https://www.luftmatratze.net/wehncke/30642/"><img src="https://www.luftmatratze.net/wp-content/uploads/awards/1399.png" alt="Wehncke 30642" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Highlights

  • Baumwoll-Sirt-Liege-Matratze
  • Größe ca. 186x60x7cm,
  • Außen Baumwolle, Träger Kautschuk

Vorteile

  • Baumwolloberfläche für verbesserten Komfort
  • inklusive beiliegendem Reparaturset

Nachteile

  • Kunden berichten von schneller Lochbildung und minderwertiger Qualitätsverarbeitung

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Wehncke
Produkttitel30642
Online-Kaufsiehe Preisvergleich
Online-Preis ca. 44 Euro
Kundenbewertungen4,1/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN / GTIN4007383130917
Ursprünglicher Preis bzw. UVP33,5 Euro

Aus dem Hause Wehncke kommt die Sitz-Liegematratze 30642, die vom Hersteller mit einem besonders hohen Komfort beworben wird. Ob sich der Artikel auch im Einsatz der Amazon-User so positiv behaupten konnte oder nicht, haben wir überprüft. Was dabei herauskam und unser Fazit dazu, haben wir im nachfolgenden Text zusammengefügt.

Wehncke 30642 online bestellen

Bei Amazon kaufen
Bei ManoMano kaufen
Bei camping-4-you.de kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Die Maße beziffert Wehncke bei der Sitz-Liegematratze 30642 auf 186 X 60 X 7 cm, damit ist sie für die Benutzung durch eine Person konzipiert. Zwecks verbessertem Sitzkomfort, wurde das Produkt außen aus Baumwolle hergestellt, der Träger wiederum besteht aus widerstandsfähigem Kautschuk, so der Produzent. Dieser betont auch, dass der Artikel vollkommen frei von Azofarbstoffen sein. Sollte sich wider Erwarten während der Nutzung eine Lochbildung auftun, so lässt sich diese laut Wehncke mit dem beigelegten Reparaturset problemlos in Eigenregie beheben. Das Produkt selbst hat im Leerzustand ein Eigengewicht von 1,8 kg. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Die Handhabung zeigt sich bei der Sitz-Liegematratze 30642 von Wehncke bei den Amazon-Kunden in einem sehr positiven Licht. Die Mehrheit der Kunden sind sowohl von der Handhabung als auch von der Qualitätsdarbietung hinreichend überzeugt. Allerdings gibt es dennoch auch einige Kunden, die nicht zufrieden mit dem Produkt sind. Diese berichten beispielsweise von einer Lochbildung nach nur zwei Tagen Einsatz, ebenso ist mehrfach von schlechter oder gar „schlampiger“ Verarbeitung die Rede. Von einigen Usern wird auch ein strenger Geruch moniert. Manche Kunden sprechen eine klare Kaufempfehlung aus, andere würden den Artikel nie mehr wieder kaufen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 44 Euro im Online-Shop von Amazon. Wir finden diesen Preis in diesem Fall grenzwertig, insbesondere auch vor dem Hintergrund der negativ behafteten Berichte der User. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Auch wenn die Mehrheit der positiven Resonanzen bei der Bewertung der Amazon-Kunden zur Sitz-Liegematratze von Wehncke noch überwiegt, so sind die mit Kritik behafteten Bewertungen auch nicht von der Hand zu weisen. Es macht uns daher eine abschließende Beurteilung sehr schwierig. Daher werden wir die Matratze zum aktuellen Zeitpunkt als nur „Bedingt Empfehlenswert“ einstufen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 156 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,1 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Wehncke 30642

Bei globus-baumarkt.de kaufen
38,98 €
Bei ManoMano kaufen
39,99 €
Bei camping-4-you.de kaufen
43,85 €
Bei Amazon kaufen
44,03 €
Bei eBay kaufen
149,00 €
Preise vom 22.10.2020 um 21:55 Uhr*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Wehncke 30642 gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?