Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Intex Frankana 33083 Comfort Test

Intex Frankana 33083 Comfort

Intex Frankana 33083 Comfort

Unsere Einschätzung

Intex Frankana 33083 Comfort Test

<a href="https://www.luftmatratze.net/intex/frankana-33083-comfort/"><img src="https://www.luftmatratze.net/wp-content/uploads/awards/1330.png" alt="Intex Frankana 33083 Comfort" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Intex Frankana 33083 Comfort bei Amazon:

Merkmale

  • Integrierte Luftpumpe für schnelles Befüllen und Entleeren
  • Eingebautes Kissen für angenehmen Liegekomfort
  • Inklusive Tragetasche

Vorteile

  • Komforthöhe von 42 cm
  • integrierte Luftpumpe zum schnellen Aufpumpen von Luft

Nachteile

  • in einigen Fällen häufige Lochbildung in der Matratze

Technische Daten

MarkeIntex
ModellFrankana 33083 Comfort
Aktueller Preisca. 43 Euro

Das Frankana 33083 Comfort Luftbett wird vom Hersteller Intex produziert und ist in dieser Größenordnung für die Nutzung durch eine Person vorgesehen. Ob das Bett im praktischen Alltag der Amazon-Kunden halten konnte, was die Werbung verspricht, haben wir recherchiert. Unsere Auswertung und das Fazit haben wir im nachfolgenden Text zusammengefasst.

Intex Frankana 33083 Comfort bei Amazon

  • Intex Frankana 33083 Comfort jetzt bei Amazon.de bestellen
42,99 €
Intex Frankana 33083 Comfort bei Amazon:

Ausstattung

Die Maße des Frankana 33083 Luftbettes von Intex beziffert der Hersteller auf 191 X 99 cm, bei einer Höhe von 42 cm. Die Höhe benennt Intex als besonders komfortabel und kundenorientiert. Ein eingebautes Polster soll den dargebotenen Komfort zudem nochmals untermauern. Das Bett sei einer Qualitätsprüfung unterzogen worden und überzeuge durch seine Robustheit dank der 0,53 mm starken wasserfesten und beflockten Oberfläche. Die Seitenfläche und der Boden seien mit 0,38 mm starken Vinylmaterialien produziert und hierdurch ebenso stabil. Die maximale Tragkraft für das Bett wird mit 136 kg angegeben. Das Produkteigengewicht liegt bei etwa 5 kg.

Die integrierte elektrische Pumpe sorgt für ein müheloses Befüllen und Entleeren der Luft. Bei der Lieferung liegt dem Produkt noch eine praktische Tragetasche bei. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Mehrheit der Amazon-Kunden äußert sich in den Erfahrungsberichten zum Frankana 33083 Luftbett von Intex recht zufrieden. Sowohl was die Handhabung angeht, als auch hinsichtlich des Qualitätseindruckes und dem Liegekomfort. Doch etwa ein Drittel der User, was mehreren hundert Bewertungen entspricht, sind mit dem Produkt nicht zufrieden und bemängeln häufig einen vorzeitigen Defekt durch Löcher in der Matratze. Diese sind nicht immer mit Flickzeug zu beheben oder treten gar in Folge häufiger auf. Dennoch bleiben die meisten der Kunden im Durchschnitt von dieser möglichen Problematik verschont. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 43 Euro im Online-Shop von Amazon. Dies ist ein recht günstiger und doch auch marktüblicher Preis. In dieser Preisliga ist die Qualität allerdings nicht immer auf einem hohen Niveau, sodass es durchaus auch zu einer Lochbildung kommen kann und diese nichts Ungewöhnliches darstellt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die meisten Kunden scheinen den Erfahrungsberichten der Amazon-User nach zufrieden zu sein mit dem Frankana 33083 Luftbett. Dennoch verbleiben auch hunderte negativer Kritiken, die jedoch in dieser Preisliga vorkommen können. Letztlich sollte jeder Kunde selbst abwägen, ob dieses Produkt für ihn infrage kommen könnte. Wir vergeben im Gesamtfazit ein „Bedingt Empfehlenswert“. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 829 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.6 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Intex Frankana 33083 Comfort gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?