Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ventil reparieren

10T Outdoor Equipment LuftmatratzenIst das Ventil einer Luftmatratze defekt, schränkt dies deren Nutzungseigenschaften stark ein und beeinträchtigt letzten Endes auch die Funktionsweise. Doch ein defektes Ventil ist noch lange kein Grund, warum Sie Ihre geliebte Luftmatratze nicht mehr nutzen können. In der Regel können Sie mit wenigen Handgriffen das Ventil reparieren und die Funktionstüchtigkeit der Matratze wieder voll herstellen. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie dabei am besten vorgehen und welche Besonderheiten es gibt.

Erster Schritt ist die Fehlersuche

Ventil reparierenBevor Sie sich mit der Reparatur an sich auseinandersetzen, müssen Sie wissen, an welcher Stelle das Ventil defekt ist. Hierfür sollten Sie die Matratze genau ansehen:

  • Prüfen Sie in erster Linie den Bereich rund um das Ventil und das Ventil selbst.
  • Lokalisieren Sie den Fehler und unterscheiden Sie dabei klar zwischen Ventil und dem Mantel darum.
  • Beschaffen Sie sich mögliches Werkzeug, welches Sie für die Reparatur brauchen.

Wichtig: Eines müssen wir an dieser Stelle vorwegnehmen. Ist das Ventil defekt, heißt das nicht, dass Sie dieses zwangsläufig ersetzen können. Gerade bei billigen, minderwertigen Matratzen ist das in der Regel nicht der Fall. Ein praktisches Hilfsmittel, auf das Sie in keinem Fall verzichten sollten, ist der Ventilschlüssel.

Kurze Anleitung für die Reparatur

Haben Sie einen Defekt am Ventil oder dem Material darum ausfindig gemacht, können Sie eine mögliche Reparatur ins Auge fassen:

Defektes Ventil Defekter Stoff um das Ventil
Hochwertige Luftmatratzen kosten schnell sehr viel Geld. Damit Sie auf eine lange Nutzung bauen können, setzen die Hersteller auf austauschbare Ventile. Hier brauchen Sie als Hilfsmittel nur einen Ventilschlüssel, mit dem Sie auf der Matratzenrückseite das Ventil festhalten, während Sie dieses gegen den Uhrzeigersinn drehen. Dadurch wird es aus der Verankerung gelöst. Wenn es einmal herausgedreht ist, kann es problemlos durch ein neues ersetzt werden. Achten Sie darauf, dass das neue Ventil auch zur Matratze passt. Am besten orientieren Sie sich hier an den Ersatzteilen, die direkt von den Herstellern angeboten werden. Das neue Ventil lässt sich einfach wieder eindrehen. Doch gerade das Eindrehen setzt viel Geschick voraus. Beim Matratzenstoff um das Ventil entsteht schnell ein Loch. In diesem Fall können Sie ebenso auf eine Reparatur zurückgreifen. Bevor Sie einen Flicken aufbringen oder versuchen anderweitig das Loch zu schließen, müssen Sie zunächst die Oberfläche reinigen. Verwenden Sie hierfür ein fettlösendes Mittel. Möchten Sie das Loch zusammennähen, müssen Sie die betroffene Stelle anrauen. Achten Sie darauf, dass die Luftmatratze ausgepustet ist, sodass Sie beim Nähen auch das komplette Ausmaß des Lecks abdecken. Um die einzelnen Fäden zu verschließen, müssen Sie abschließend noch ein wenig Kleber auftragen. Im besten Fall handelt es sich um flüssigen Kleber.

TIPP: Sind die Löcher im Matratzenstoff klein, können Sie auf fertige Flicken aus dem Handel zurückgreifen. Sie werden in verschiedenen Größen und Formen angeboten und lassen sich leicht anbringen.

Haben Sie alles parat

Ein Loch im Ventil oder im Matratzenstoff geht schneller als Sie vielleicht vermuten. Daher sollten Sie, wenn Sie auf Ihre Luftmatratze angewiesen sind, ein kleines Reparaturset immer parat haben. Wir zeigen Ihnen hier noch einmal, welche Vorteile mit den fertigen Sets einhergehen und worauf Sie bei der Suche nach dem passenden Zubehör achten müssen.

Vor- und Nachteile eines xxx

  • einfache Anwendung
  • verschiedene Flickengrößen und Formen im praktischen Set
  • erspart aufwendiges Zurechtschneiden
  • günstig in der Anschaffung
  • lässt sich universell bei Matratzen verschiedener Hersteller verwenden
  • größere Flicken fehlen oft
  • nicht immer von guter Qualität

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen