Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Luftmatratze oder Zeltbett – was ist besser?

Coleman LuftmatratzenAn schönen Sommertagen lädt die frische Natur viele zu sportlichen Unternehmungen ein. Aber ebenso möchten zahlreiche Personen einige Tage inmitten einer grünen Landschaft verbringen und besorgen sich dafür Zelte und Ausrüstungsgegenstände. Wenn es nun dazu kommt, sich für ein geeignetes Bett zu entscheiden, wird es schwierig, eine Auswahl zu treffen. Welcher Bett-Typ ist für das Campen am besten geeignet? Womit wachen Sie morgens gestärkt auf und müssen sich nicht mit Rücken- oder Nackenschmerzen plagen? Sollten Sie hierzu lieber eine Luftmatratze oder ein Zeltbett auswählen? Nach der Lektüre von diesem Ratgeber werden Sie die für Sie am ehesten geeignete Variante schnell finden.

Wissenswertes über Camping Luftmatratzen

Luftmatratze oder Zeltbett – was ist besser?Als eine Art breite Matte kann eine Luftmatratze bezeichnet werden. Durch ein kleines Ventil oder mehrere kleine Ventile füllen Sie diese mit Luft auf. Die Luftmatratze wird somit zu einem luftigen, leichten Bett und besitzt oftmals die Maße von einer Isomatte. Besonders beim Camping sind Modelle im Angebot, deren Material wasserabweisend ist. Auch sollte die Luftmatratze für Ihren Zelt selbstaufblasend sein, da dieser dadurch praktischer in der Nutzung wird.

Neben der typischen schmalen Form der Luftmatratze für das Camping gibt es noch weitere Größen. Es finden je nach Breite ein oder zwei Personen darauf Platz. Wenn Sie auf die nächste Reise die Luftmatratze mitnehmen möchten, sollten Sie die Maße von dem Zelt oder dem Campingwagen beachten. Und je höher die Luftmatratze ist, desto einfacher gestaltet sich der Ein- und Ausstieg und umso isolierender ist deren Wirkung.

Wissenswertes über Zeltbetten

Zeltbetten oder auch Campingbetten kennen Pfadfinder und Bundeswehr-Soldaten auf jeden Fall. Diese bezeichneten sie zumeist als Feldbetten und werden sich dabei vermutlich an ruhelose Nächte erinnern, die auf diesen unbequemen Liegen stattfanden. Die heutige Generation von Zeltbetten kommt glücklicherweise deutlich komfortabler daher. Campingbetten können heutzutage sogar eine klappbare Alternative zum Gästebett darstellen. Diese können Sie vielseitig einsetzen, beispielsweise beim Campen, für Sonnenhungrige als Gartenliege oder als Gästebett.

Bei einem Zeltbett ist das bedeutendste Merkmal die klappbare Ausführung. Aus einer nachgiebigen Stoffschicht bestehen die Modelle und auf einem Metallrahmen sind sie aufgezogen. Dieser Rahmen wird auf Standbeine gebettet. Zumeist gibt es diese in dreifacher Ausfertigung. Dem Campingbett geben die beiden äußeren Beine Halt und durch das mittlere Standbein hängen Sie mittig nicht durch, wenn Sie auf dem Bett liegen. In drei Abschnitte klappen Sie das Zeltbett nach dem Gebrauch zusammen und die Standfüße legen Sie an den Stoffbereich eng an. Manche Modelle werden in der Mitte geklappt und zusätzlich mittig längs gefaltet. Da diese Campingbetten kaum Stauraum einnehmen, sind sie wahre Platzwunder.

Vor- und Nachteile von Luftmatratzen Vor- und Nachteile von Zeltbetten
Luftmatratzen für das Zelten bieten einige Vorteile, die Ihnen nachfolgend mitgeteilt werden:

  • Praktisches und bequemes Reise- und Campingbett
  • Räumlich und zeitlich flexibel einsetzbar
  • Leichter und handlicher Transport
  • Schneller und unkomplizierter Auf- und Abbau
  • Selbstaufblasende Modelle beim Camping besonders sinnvoll
  • Platzsparende Aufbewahrung
  • Durch die komfortable Höhe von etwa 50 Zentimetern angenehmer Ein- und Ausstieg
  • Aufgrund des Aufbaus und der Höhe wärmende und isolierende Wirkung
  • Leicht
  • Sehr günstig
  • Durch Luft ist Härtegrad beeinflussbar
  • Mit einer praktischen Aufbewahrungstasche wird der Transport noch einfacher und die Luftmatratze wird damit vor Schmutz geschützt
  • Häufig relativ klein
  • Mit der Dichtigkeit mögliche Probleme
  • Keine Feuchtigkeitsregulierung, daher für schwitzende Personen nicht geeignet
  • Gewöhnungsbedürftig im Schlafkomfort
Campingbetten besitzen einige Vor- und Nachteile, die Ihnen im Folgenden näher dargelegt werden:

  • Standfestigkeit
  • Erhöhte Liegefläche
  • Keine Steine und Wurzeln, die durchdrücken
  • Tragbar
  • Haltbarkeit
  • Ebener Boden nicht notwendig
  • Aufpumpen nicht notwendig
  • Platzbedarf
  • Kann kippeln
  • Höheres Eigengewicht
  • Muss aufgebaut werden

Vergleich von Luftmatratze und Zeltbett

Eine Luftmatratze ist schnell aufgebaut, sofern Sie ein selbstaufblasendes Modell auswählen. Allerdings ist hierin beim Zelten ein Nachteil, dass ein spitzer Stein bereits ausreicht, dass Sie ein Loch in der Luftmatratze haben. Dann müssten Sie bereits mit Fahrradflickzeug nach dem Loch suchen. Achten Sie also bei einer Camping Luftmatratze immer darauf, dass der Boden möglichst eben und frei von spitzen Gegenständen ist. Eine noch bessere Möglichkeit, die Luftmatratze vor spitzen Gegenständen zu schützen, ist eine Isomatte, die Sie unter die Luftmatratze legen.

Ein Campingbett hingegen müssen Sie etwas umständlicher aufstellen, indem Sie das Bett auseinanderklappen. Allerdings haben Sie hier den Vorteil, dass das Zeltbett zum Boden einen gesunden Abstand besitzt, wodurch Unebenheiten wie Steine dem Komfort keinen Abbruch tun.

Wenn Sie aus einer Luftmatratze die Luft rauslassen, lässt sich mit etwas Geschick die Schlafunterlage in einem mittelgroßen Gefrierbeutel verstauen. Daher nimmt sie kaum Platz weg. Ein Zeltbett hingegen können Sie auch im zusammengeklappten Zustand weder in einem Gefrierbeutel verstauen, noch auf Ihrem Rucksack montieren. Es gibt zwar Tragehilfen für Campingbetten, haben aber dennoch ein spürbares Eigengewicht. Zudem kann ein Zeltbett je nach Unterlage kippeln.

Fazit

Ob eine Luftmatratze oder ein Zeltbett besser zum Zelten geeignet ist, entscheidet letztlich jeder für sich. Beide Modelle besitzen ihre Vor- und Nachteile und je nachdem, ob Sie zu Fuß unterwegs sind oder mit dem Auto zum Zelten fahren, eröffnen sich unterschiedliche Entscheidungsmöglichkeiten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen